Christina Luise Smith

Traditionelle Chinesische Medizin
Akupunktur – Kräutertherapie

B.Sc. Acupuncture, Lic.OHM, Lic.Ac., ClinAc (China), ClinHb (China)

Christina hat ihr universitäres Studium in der chinesischen Medizin in Amerika und England absolviert. Die 5-jährige Ausbildung umfasste die klassische Schulmedizin (Anatomie, Pathophysiologie, Pharmakologie) und die asiatische Medizin (Akupunktur, Kräutertherapie, TuiNa An-Mo Therapie).

Anschliessend arbeitete sie im Spital in China, im Hangzhou Hospital for TCM, in der Schmerzklinik, in der neurologischen Akupunkturabteilung, sowie in den Abteilungen der Gynäkologie, Inneren Medizin und Dermatologie.

Christina hat mehr als 15 Jahre Praxiserfahrung in England und in der Schweiz.

Sie betreut Patienten mit verschiedenen Krankheitsbildern: u.a. akute und chronische Schmerzen, gynäkologische Erkrankungen, Fertilitätstörungen bei Frauen und Männern, Schwangerschaftsbeschwerden, Probleme in den Wechseljahren, Schlafstörungen, Migräne, Heuschnupfen. Zudem begleitet sie Patienten in der Onkologie.

Sie verwendet folgende Behandlungsmethoden:  Akupunktur (Körper-, Ohr-, Schädel-, Elektroakupunktur), Moxa, GuaSha, Schröpfen, Kräutertherapie und TuiNa AnMo Massage.

EMR und ASCA anerkannt
ZSR-Nr. T325363
Member of the British Acupuncture Council (BAcC)
Member of the Register of Chinese Herbal Medicine (RCHM)

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch