Petra Debernardis

Hypnotherapeutin EZC

Hypnosetherapie und Coaching für alle Lebenslagen

Durch die Hypnose wendet sich der Geist nach innen. Das Erlebene fokussiert sich zunehmend mehr und gewinnt dadurch an Kraft, wie bei einem Fluss, dessen Seitenarme sich zu einem Strom zusammenfügen. Das innerer Geschehen rückt in den Vordergrund. Lösungen ergeben sich durch spontane Einsicht, statt durch rationales Überlegen und Abwägen. Oft stellt sich ein angenehmer innerer Zustand ein.

Hypnose bedeutet nicht, dass man das Bewusstsein verliert. Es ist viel mehr möglich, in alle Prozesse steuernd einzugreifen, oder den Prozess zu unterbrechen. Der Therapeut ist ein Begleiter, der Sie in Ihrer Arbeit an seelischen Konflikten unterstützt.

Bei was kann ich Ihnen helfen

Für Erwachsene:

Selbstwert stärken, Burnout, Depressionen, Ängste, Phobien, Panikattacken, Flug­angst, Allergien, Autoimmunerkrankungen, Raucherentwöhnungen, Abnehmen, Schmerzen, Beziehungsproblemen, Lernblockaden, Lampenfieber und vieles mehr.

Für Kinder:

Ängste, Lernprobleme, Blockaden, Schlafstörungen und vieles mehr.